Schlager

Schlagerhafte Melodien und Lieder von Franz Josef Breuer.

Einige Titel haben bis über 20 verschiedene Aufnahmen in Europa erreicht

Adieu, adieu Irene

Langsamer Walzer

Auf St. Pauli spielt der Jonny Mundharmonika

(Text: Käte Kongsbak-König)
Tango

Am Kamin bei Nacht

(Text: Martha Bergner)
Langsamer Walzer

An einem Abend im Oktober

(Text: W. Carstensen)
Slow

Applaus-Polka

Auf St. Pauli wohnt ein Mädel

(Text: Käte Kongsbak-König)
Walzerlied

Auf Wiedersehn in Hamburg

(Text: Käte Kongsbak-König)
Marsch-Fox

Auf Wiedersehn, Mallorca

(Text: Günter Rudin)
Lied und Slow-Fox
Spotify

A-O-A-HA, sing ich am Morgen

Fox

Apropopos

(Text: Hartmann Goertz)
Samba

Bambino, Bambino

(Text: Käte Kongsbak-König)
Medium Fox

Bei Dir allein bin ich zu Haus

(Text: Franz Josef Breuer)

Beim Tschinderassa-Tschinderassa-Bumm

(Text: Käte Kongsbak-König)
Marschlied

Bonne nuit, ma cherie

(Text: Kurt Schwabach)
(Gesang: Wyn Hoop)
Deutscher Beitrag zum Eurovisions Wettbewerb in London 1960 – 4. Platz
Aufnahmen in ganz Europa
Youtube-Video

Bunte Laterne meiner Kinderzeit

(Text: Herbert Gehrts)
Slow

Damals in Wien

Walzer

Das Halleluja der Berge

(Text: Maria Roncagli. nach einer Textidee von Heinz Stenzel)
Lied und Jodler

Das ist das Bier

(Text: Felix Knaecke)

Die alte Liebe (Das ist die alte Liebe)

(Text: Hans Bodenstedt)
Walzerlied

Das kann doch nicht vergessen sein

(Gillo)
Chanson-Fox

Das Lied der Alpenjäger (Wir Alpenjäger, wir lieben die Berge)

(Fleury)

Das macht die Regimentsmusik

(Text: Käte Kongsbak-König)
Marschlied der Bundeswehr
Youtube

Die Welt braucht Liebe

(Text: A. Horn)

Der Urlaub ist da

(Text: Franz Josef Breuer)

Das müssen wir üben

(Karnevals-Lied)

Deine Geige erzählt Dir ein Märchen

(Text: Käte Kongsbak-König)
Langsamer Walzer

Der Fleetenkieker

(Text: Käte Kongsbak-König)
Hamburger Lied

Der Försterbub

(Text: Käte Kongsbak-König)
Walzerlied

Das sind alles alles alles meine Nichten

Stimmungs-Fox

Die Königsmelodie

Trompeten-Solo mit Orchester)

Die letzte Nacht im Hafen

(Text: Walter Rothenburg)
Slow

Die Liebe hat das letzte Wort

(Text: Kurt Schwabach)
Slow

Die Musik kommt

(Text: Felix Knäcke)
Musik für die Volksmusik-Sendung von Maria und Margot Hellwig

Die Rasselbande (Wir sind die Rassel-Rassel-Rassel-Rassel-Bande)

(Text: W. Haas)

Die Reeperbahn, die Reeperbahn hats jedem Seemann angetan

(Text: Käte Kongsbak-König)

Die Sonne von gestern wärmt niemanden mehr

(Willy Schneider)

Die weite Welt ist mein Quartier

(Text: Hans Bodenstedt)

Dorfmusik, heut ist Dorfmusik

(Text: Käte Kongsbak-König)

Dorothee

(Text: Götz Otto Stoffregen)

Du musst mal wieder nach St. Pauli gehn

(Text: Walter Rothenburg)

Du nur Du allein

(Text: Franz Josef Breuer)
Langsamer Walzer

Du zärtliche kleine Monique

(Text: Käte Kongsbak-König)
Langsamer Walzer

Das war so, das ist so und so wirds immer sein

(Text: Goertz)
Walzerlied

Ein Herz für mich allein

Langsamer Walzer

Eine Runde Gin für den Jonny

(Text: Ollig)

Eine Zigarette raucht man heute nicht allein

1946
Foxtrott

Ein kleines Liebeslied

(Text: Franz Josef Breuer)
Tangolied

Ein kleines Schornsteinfegerlein

(Text: Langenberg)
Foxtrott

Ein Lied, das im Hafen erklingt

(Text: Walter Rothenburg)

Ein Stern geht auf

(Text: Käte Kongsbak-König)

Es ist niemals zu spät für die Liebe

(Text: Ernst Bader)
(Interpret: Willy Schneider)

Es blüht ein wilder Rosenstrauch im Garten

(Text: Käte Kongsbak-König)
Walzerlied

Es ist sonderbar, eine Tür fällt ins Schloß

(Text: Johann Nowak)

Euch grüßt die Heimat

(Text: Franz Josef Breuer)
Lied
Youtube

Filler (Lückenbüßer)

Instrumental

Flüssiges Brot (Ein Bierlied)

(Text: Felix Knaecke)

Gute Nacht, ich möchte von Dir träumen

(Text: Trieberg)

Good bye, fare well (ich bleib’ Dir treu)

(Text: Martha Berger)
Walzer

Großstadt-Bummel (City Ramble)

Strato-Orgel solo

Hafenrundfahrt

(Text: Käte Kongsbak-König)
Man

Heute bring’ ich dich nach Haus

(Foxtrott)

Herr Kapitän, Herr Kapitän

(Text: J. Voss)
Foxtrott

Hamburger Alsterspatzen

(Text: W. Haas)
Marschfox

Hamburg Ahoi

Marsch

Heur to mien Popp

(Text: Käte Kongsbak-König)

Hamburger Dom

Polka

Helgoländer Fischertanz

instrumental

Husumer Hochzeitstanz

instrumental

Der Hofbräu-Muckl

Duett für zwei Klarinetten

Ich liebe Hamburg im Regen

(Text: E. A. Franz)
Slow

Ich wünsch’ Dir viel Glück

(Text Franz Josef Breuer)

Ich wusste garnicht, dass es so schön sein kann

(Text: Kurt Schwabach)
Slow

Ich hör’ für mein Leben gern Blasmusik

(Text: H. Büssow)

Ich komm zurück, zurück nach Hamburg

Slow

Im Walde blüht die Haselnuss

(Text: Käte Kongsbak-König)
Marsch-Fox

Jeder Tag ist wie ein Sonntag, wenn Du bei mir bist

(Text: Käte Kongsbak-König)

Ich träum von Spanien

(Schlenkermann, Alfred Hause, Franz Josef Breuer)

Jetzt kommt die Zeit, da ich wandern muss

Wanderlied

Jimmy Blues

Trompeten Solo

Im Trokadero von Amsterdamm

(Text: Franz Josef Breuer)

Juchhu, das ist der letzte Schrei

Comedy-Fox

Jedes Schiff kommt einmal wieder

(Text: Gillo)
Slow

Hab Dank für Deine Liebe, für jede Stunde Glück

Beguine

Heut fuhr der letzte Urlaubszug

(Text: Zimmermann)
Marsch

Ibiza Melodie

instrumental

In Deinen Augen

(Text: Hans Bodenstedt)

In der Bucht von Sorrent

(Text: Käte Kongsbak-König)
Beguine

In der Heimat leuchten unsere Sterne

(Text: E. A. Franz)
Marschlied

In Hamburg ist die ganze Welt zuhause

(Text: Ollig)

Ja das Fischen, Fischen, Fischen ist gesund

(Text: Fred Rauch)
Fox

Ja die Buam aus dem Bayerischen Wald

(Text: Fred Rauch)
Marsch-Fox

Je länger, je lieber

(Text: Käte Kongsbak-König)

Kein Vergnügen ohne Damen

(Text: D. Kilisch, H. Goertz)

Klatsch-Polka der Jäger

(Text: Gummelt, Franz Josef Breuer)

Kleine Gisela, du sollst nicht traurig sein

Tango

Kleine Melodie vom Glück

(Text: E. A. Franz)

Komm an mein Herz kleiner Spatz

(Text: Käte Kongsbak-König)

Komm doch nach Hamburg

(Text: Hans Ludwig)

Komm doch mit mir in die Welt

(Text: Walter Rothenburg)

Komm mir nicht unter die Räder

(Text: Bertram Otto)

Komm mit nach Riobamba

(Text: Käte Kongsbak-König)

Komm mit zum Fischmarkt, Luise

(Text: Käte Kongsbak-König)

Kommt doch, ihr Mädchen, aus unsrem Städtchen

(Text: H. Schachner)

Konstantinopolitanischer Dudelsackpfeifergesell

(Text: Hans Bodenstedt)

Lebensweisheit

(Text: Benno Strandt)

Lebwohl

(Text: Franz Josef Breuer)

Liebe Mama, lass das Schimpfen mit dem Papa sein

(Text: H. Büssow)

Liebling schließ den Laden, heute geh’n wir baden

(Text: Käte Kongsbak-König)

Litipuh von Jokohama

(Text: Walter Rothenburg)
Langsamer Walzer

Lustig und fidel

instrumental

Mackebacher Musikanten-Polka

instrumental

Mallorca Melodie

instrumental

Matrosenbummel

instrumental

Metropol-Lied (Man weiß es ja, man kennt es ja)

(Text: H. Goertz)

Mir hat ein kleines Vögelchen gesungen

(Text: Käte Kongsbak-König)

Mein liebes Frühlingskind, komm mit ins Märchenland

Mon amour

(Text: Franz Josef Breuer)

Mit der Heimat im Herzen umfahren wir die Welt

(Text: Ollig)

Nacht in Toskana

(Text: Käte Kongsbak-König)

Ne Buddel Rum haut mich nicht um

(Text: Peter Greif)

Nimm Dich in acht Junge, vor meiner Liebe

(Text: Grete Reimers)

Nur die Grete

(Text: Franz Josef Breuer)
Lied

Nur Du bist meine Träumerei

(Text: Schumann, Franz Josef Breuer)

Olala Kopenhagen

(Text: Heinz Wunderlich)

Pfeffernüsse – Mandelkern

(Text: Ernst Bader)

Pinneberger Rosenpolka

instrumental

Regensburger Brotzeit-Polka

instrumental

Roter Ibiskus im schwarzen Haar

(Text: Franz Josef Breuer)

Roter Kastanienbaum

(Text: Franz Josef Breuer)

Salzburger Klarinetten-Polka

instrumental

Samoa Marsch

(Text: F. Schmidt)

Schön wäre es, wenn wir uns wiedersehn

(Text: Käte Kongsbak-König)

Schützen sind lustige Brüder

(Text: Breuer / R. Bohn)

Sei auf Draht und fahre Rad

(Text: F. A. Kruse)

Shipman-Song

(Text: F. Schmidt)

Sizilianische Musikanten

instrumental

So ein Bummel, Bummel, Bummel übern Rummelplatz

(Text: F. Knäcke)

Spielt der Franz Harmonika

(Text: Franz Josef Breuer)

Spiel mir ein Lied aus alten Tagen
(italienische Fassung: Suona per me)

(Text deutsch: Ralph-Maria Siegel, Text italienisch: Beltramo)

St. Pauli bleibt St. Pauli

(Text: Roggenkamp)

Strassenbahn-Polka

instrumental

Sündige nicht im Verkehr

(Text: Käte Kongsbak-König / Walter Haas)

Tango Mallorca

(Text: Günter Rudin)

Über Nacht kam still das Glück

langsamer Walzer

Über unserm Haus steht ein Stern

(Text: Franz Josef Breuer)

Uns kann keiner

(Text: Ollig)

Ursula

(Text: Franz Josef Breuer)

Valse Jeanette

instrumental

Väter haben immer Durst

(Text: Benno Strandt)

Viele Schiffe liegen im Hafen

(Text: Käte Kongsbak-König)

Vom Himmel streu ich Sterne

(Text: Hans Bodenstedt)

Was kann uns schon passieren?

(Text: Büssow)

Weit ist der Weg in die Heimat

(Text: Ralph-Maria Siegel)
Tango

Wenn ich König wär

(Text: Franz Josef Breuer)

Wer wandern will muss fröhlich sein

(Text: Hans Bodenstedt)

Wieder mal in Hamburg

(Text: Ollig)
Slow